home | Wochenendkurse | Ferienkurse | Rahmentrommel | Gruppen | Unterricht

 

Wochenendkurse

"Danke für den liebens- und lebenswerten Workshop. Von dir kann man nicht nur Rhythmus lernen." (M.I.)

„Der Workshop heute war ganz prima, hat mich wegfliegen lassen von dem was das Alltägliche ausmacht.“ (C.L.)

"Das Seminar war wirklich toll. Nicht nur das Erlernen der Spieltechniken, sondern auch das entspannte Genießen der Rhythmen und Lieder war für mich eine schöne Erfahrung." (I.B.)

"Christoph - deine Workshops sind so was Wundervolles! Musik zu machen, wie es von meinem Inneren kommt, ohne Angst zu haben, mich zu blamieren. Und dieses 'sich selbst sein' und gleichzeitig Teil des Ganzen. Wow! Ich könnte ganz lange schwärmen, aber ich höre lieber auf, bevor es peinlich wird." (L.L)

"Gerne möchte ich mich für Deine so gute und ganz besondere Arbeit bedanken. Musikalisch hast Du damit meinen Horizont unglaublich erweitert und darüber hinaus etliche Gehirnwindungen neu geschlungen und verknüpft! Ich habe sehr viel mitnehmen können." (B.K.)

"Es war ein wunderschöner Tag. Bei dir trommeln zu dürfen ist etwas Besonderes - ohne Leistungsdruck, aus dem Herzen heraus, voll Freude und ohne Konkurrenzgedanken: ein Höhenflug!" (I.B.)

"Danke für deine Gutherzigkeit und deine Freude an jedem Menschen und an jeder kleinen Sache! Es hat mir sehr gut getan und große Freude gemacht! Es ist die Musik, die uns zum Himmel aufsteigen lässt und durch die wir alles um uns herum vergessen können. Ich finde, so etwas darf man auch mal sagen!" (H. K.)

"Vielen Dank für den wunderschönen und inspirierenden Tag!" (D.B.)

"Ganz herzlichen Dank für die wunderbar detaillierte Anleitung mit so viel Freude am Klang und am feinen Zauber. Dank Deiner Geduld war es ein prägender Tag. Herzensdank!" (R.K.)
 

 

2019

 

9./10. Februar 2019
Percussion Paradise Project (PPP)
Workshop und Konzert
mehr...

 

Sonntag, 31. März
Basisseminar Afro-Drumming

In langjähriger Unterrichtspraxis entwickelte Christoph Haas ein Konzept, das es allen ermöglicht, tief einzutauchen in die faszinierende Welt pulsierender Rhythmen. Beginner und SpielerInnen mit Vorerfahrung können so im eigenen Zeitmaß Neues lernen und Vertrautes auffrischen - kompakt und intensiv, voll Spielfreude und ohne Leistungsdruck. Kompetent und begeisternd vermittelt Christoph Haas grundlegende Spieltechniken samt der entsprechenden Silbensprache. Aus der reichen Tradition afrikanischer Rhythmen wählt er jedes Semester ein anderes Thema. Schriftliche Materialien zum Weiterlernen runden das Seminar ab. Alle Instrumente stehen bereit. Eigene Djemben, Congas, Cajones und andere Afrodrums sind willkommen. Wer eine Trommel leihen möchte, bezahlt die Gebühr in Höhe von EUR 10,00 direkt im Kurs.

Termin: Sonntag, 31. März, 11.30 - 15:30 Uhr
Ort: "impuls" - Atelier für Rhythmus - Bewegung - Percussion, Steinheimer Str. 6 A, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen   (Link zu Google Maps)
Kosten: 35.- €
Anmeldung: VHS Stuttgart, www.vhs-stuttgart.de, Tel. 0711/1873-800, info@vhs-stuttgart.de
 

Samstag, 6. April
Aufbauseminar Orientalische Rahmentrommel

Mit einer Fülle von Spieltechniken und Klangfarben schenkt die orientalische Rahmentrommel unerschöpfliche Ausdrucksmöglichkeiten. https://www.youtube.com/watch?v=A0oMEo4fA5E
Das Aufbauseminar vertieft die grundlegenden Spieltechniken in Sitz- und Stehposition samt der entsprechenden Silbensprache und erweitert die Möglichkeiten rhythmisch-musikalischer Gestaltung, vor allem im Hinblick auf die für orientalisches Trommeln charakteristischen Verzierungen. Schriftliche Materialien runden das Seminar ab. Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe/Socken, Fingerfood zum Teilen für die Pause, nach Möglichkeit eigene Rahmentrommel.

Termin: Samstag, 6. April, 11:30 bis 15:30 Uhr
Ort: Atelier impuls, Steinheimer Str. 6 A, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen (Link zu Google Maps)
Kosten: 52.- (10% Frühbucherermäßigung bei Anmeldung bis 16.3.2019)
Anmeldung: per mail an Christoph Haas
 

Sonntag, 7. April
Mother Earth
Lieder, Rhythmen und Tänze für die Erde

„The earth is our mother, we must take care of her.“ Viele Gesänge der Ureinwohner Amerikas rufen auf zum achtsamen Umgang mit der Erde. Angesichts der ökologischen Verwüstungen der Gegenwart macht es Sinn, sich auf dieses Erbe zurückzubesinnen. Im Mittelpunkt des Seminars stehen spirituelle Lieder, Rhythmen, Tänze und Texte aus der Tradition der Native Americans. Wir begleiten die Gesänge mit Rasseln, Rahmentrommeln und der großen Gathering Drum. Die obertonreichen Klänge und organisch pulsierenden Rhythmen wirken heilsam für Leib und Seele. In einer vertrauensvollen Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung gibt das Seminar Raum für intensive musikalische und persönliche Erfahrungen. Eingeladen sind alle, die Freude am Singen, an Rhythmus und Bewegung haben. Die Instrumente stehen bereit; eigene Rasseln und Trommeln sind willkommen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe/Socken, Fingerfood zum Teilen für das gemeinsame Vesper.

Termin: Sonntag, 7. April, Beginn 11:30 Uhr, Ende 16:30 Uhr
Ort: "impuls" - Atelier für Rhythmus - Bewegung – Percussion. Steinheimer Str. 6 A, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen  (Link zu Google Maps)
Kosten: 50.-
Anmeldung: Hospitalhof, Tel. 0711-2068 150, info@hospitalhof.de, www.hospitalhof.de
 

25./26. Mai 2019
Klanghimmel
Ein Raum-Klang-Erlebnis in der Friedenskirche Ludwigsburg
Leitung: Christoph Haas
mehr...